Strassenhund? na und!

Für das Projekt „Strassenhund? Na und!“ haben wir eine komplette Webseite konzipiert, und aufgesetzt. Warum sollte nicht auch ein „Projekt für einen guten Zweck“ eine moderne, responsive Webseite haben, die im zeitgemässen Design erstellt wurde?

Kunde

Projekt „Strassenhund? Na und!“

Projekt

Konzeption und Umsetzung der Webseite als Pro-Bono Projekt.

Ziel

Einfach mal etwas Gutes tun für ein Projekt, das uns am Herzen lag – schon deshalb weil unser „Kollege Akim“ ebenfalls ein Hund ist, der eben nicht hübsch und gemütlich vom Züchter kommt, sondern – so wie die Hunde von Michaela Arends auch – eine harte Vergangenheit hinter sich hat. 

Netzwerkpartner

Kontakt und Konzeption: Juliane „Linse“ Befeld (linsensueppchen54.de